Skip to main content

Streckenupdates


3D Rendering (c) Velosolutions

 

In LINES Issue #8 ist uns flott der Platz ausgegangen, als wir alle neuen Strecken im Land aufzählten. Pumptracks,  Singletrails, Bikeparks und Trail Areas sprießen über ganz Österreich verteilt aus dem Boden. Hier halten wir euch über Strecken auf dem Laufenden, die gerade im Entstehen sind.

 

Vorarlberg

St. Anton am Arlberg

Die Rad Company gibt am Arlberg richtig Gas. Ein Biker Playground ist schon entstanden, jetzt bekommt St. Anton noch Trails. // vrsl. Eröffnung: tba

#BikePlayground Stanton #openingendofjune2017

A post shared by Radcompany (@radcompany_stanton) on

 


Tirol

 

Axamer Lizum

Die Bike City Innsbruck mausert sich schön langsam, dass sie ihrem neu ausgerufenem Namen gerecht wird. Wenn das Projekt Axamer Lizum umgesetzt ist, dann ist das Gebiet für Biker schlagartig um einiges größer. Mehrere Trails in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sollen im beliebten Skigebiet entstehen. Wenn alles klappt, werden noch diesen Sommer frische Strecken angelegt. // vrsl. Eröffnung: 2018

ZweiZweier Trail, Stubaital

Letztes Jahr schuf Vertrider-Legende Christian Piccolruaz bei den Elferliften in Neustift im Stubaital den EinsEinser Trail. Naturbelassen und durchaus knifflig. Ähnlich wird auch sein Nachfolger angelegt, der ZweiZweier Trail. 3,5km lang, Schwierigkeitsgrad S2, direkt unter der Lifttrasse. “Flowig mit einigen interessanten Einbauten”, heißt es. // vrsl. Eröffnung: September 2017 | Elferlifte Webseite


Osttirol

 

Bikepark Hochstein, Lienz

Richtig ab geht’s aber am Hochstein in Lienz. Bereits bekannt vom Ride Hard on Snow im Winter. Dort treibt RHOS-Organisator René Unterwurzacher die lokalen Behörden und Politiker vor sich her, damit bald ein Bikepark entsteht. Jahrelang wurde diskutiert, Anfang August 2017 ist der Baustart erfolgt. Den Fortschritt kann man sich in unserem Baublog anschauen. Pläne für eine Flowline, Downhill-Strecke und einen Singletrail liegen bereits am Tisch. // vrsl. Eröffnung: frühestens Sommer 2017 | Baublog


Kärnten

Faaker See

Der Kopein Trail ist letzten Herbst schon fertig geworden. Andere Regionen würden erstmal durchschnaufen. Nicht so am Faaker See: zwei neue Trails werden noch 2017 nachgeschossen. // vrsl. Eröffnung: Sommer 2017 Kopein Trail Webseite|

Weissensee

Auch am Weissensee gibt’s seit letztem Jahr Spaßiges für Biker: einen Trail bei der Naggler Alm, den Benedikt Purner geschaufelt hat. Wie am Faaker See steht man aber auch am Lieblingseislaufgebiet der Niederländer am Gas. Zwei neue Trails kommen noch 2017 dazu. // vrsl. Eröffnung: Sommer 2017 | Weissensee Webseite

Petzen

Was man letztes Jahr an Thriller – dem naturbelassenen Trail neben dem Flow Country Trail – erfahren durfte, war erst der Anfang. 2017 wird der Michael Jackson Hit weitergebaut. Bis 2019 sollen übrigens 3-4 weitere Strecken folgen. // Eröffnung: konstante Erweiterung | Petzen Webseite

Koralpe

Laut Zeitungsberichten ist ein Mountainbike-Projekt auf der Kärntner Koralpe in Planung. Zwei Flow Trails sollen entstehen. € 400.000 sollen investiert werden, zum Teil von der EU finanziert. Noch diesen August soll man bei Wolfsberg dann Biken können. // vrsl. Eröffnung: Ende 2017

Der nächste Schritt zum Bikepark Koralpe. Forstrechtliche Bewilligung ist da. Und jetzt noch der Naturschutz, dann geht es mit dem Bau los.

Posted by Hallo Koralpe on Mittwoch, 16. August 2017


Oberösterreich

Höss/Hutterer Böden, Hinterstoder

Genauso wie die Wurzeralm ist die Höss gemeinsam mit dem Bikepark Wurbauerkogel Teil der Pyhrn-Priel Trailogie, mit der die Region biketechnisch auf Vordermann gebracht werden soll. Im Weltcup-Skiort ist ein Singletrail geplant. Die Genehmigungen liegen großteils auf dem Tisch. Baubeginn ist vrsl. im Herbst 2017. // vrsl. Eröffnung: 2018Pyhrn-Priel Webseite


Steiermark

Graz

Wer sich in Graz auskennt, der weiß zwar wo er Pumptracks findet, doch für eine offizielle Strecke war es schon höchste Eisenbahn. Jetzt hat die Stadt die Loose Riders Graz damit beauftragt, die aktuell bei den Eustacchio-Gründen baggern und schaufeln. Dort wird in sehr naher Zukunft ein Dirt-Pumptrack stehen. // Eröffnung: Spätsommer 2017

Update von Heute

Posted by Lukas Reiner on Freitag, 18. August 2017

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.