Skip to main content

Streckenupdates

 

In LINES Issue #11 ist uns flott der Platz ausgegangen, als wir alle neuen Strecken im Land aufzählten. Pumptracks,  Singletrails, Bikeparks und Trail Areas sprießen über ganz Österreich verteilt aus dem Boden. Hier halten wir euch über Strecken auf dem Laufenden, die gerade im Entstehen sind.

 

Niederösterreich

Wexl Trails

Diesen Sommer haben die Wexl Trails Zuwachs bekommen: 1 km Flow Trail, 1km Uphill Trail und 60km Panorama-Routen gesellen sich zu den aktuellen Strecken dazu. Alle Neuzugänge sind bereits geöffnet. Das Panorama-Netzwerk führt von St. Corona über den Kampstein, die Feistritzer Schwaig, das Dreiländereck und Mönichkirchen. Am Hochwechsel kommt im Herbst noch ein Trail dazu. Für die Benützung ist ein Trails Ticket erforderlich (der Erlös fließt in die Erhaltung) das bei allen Partnern erhältlich ist. // Eröffnung: seit Juni 2018


Trailwerk Wachau

Am Göttweiger Berg in der Wachau belebt der Mountainbikeverein Trailwerk Wachau gerade alte Wege und macht sie für’s Bike fahrbar. Dem Ganzen kann man jetzt selbst seinen Stempel aufdrücken und bei den Community-Trailbau-Tagen mithelfen. // Eröffnung: vrsl. Herbst 2018

Der 6. Bautag am 21. Oktober war purer Rock ’n’ Roll. Steilem und steinigem Gelände auf der Westseite des Göttweiger…

Gepostet von Trailwerk Wachau am Mittwoch, 24. Oktober 2018


Reingers

In einer Woche haben Clemens Kaudela, Andi Brewi und Hubert Leibl (beide Balzamico Trail Design) in Reingers, ganz im Norden von Niederösterreich einen ansehnlichen Asphalt-Pumptrack hingezimmert. // Eröffnung: seit Oktober 2018

Pumptrack is almost done, just some tarmac is missing! Unbelievable we could do this in just 4 days only @andibrewi…

Gepostet von Clemens Kaudela am Freitag, 21. September 2018


Vorarlberg

St. Anton am Arlberg

Die Rad Company gibt am Arlberg richtig Gas. Ein Biker Playground ist schon letztes Jahr entstanden. Seit Anfang Juli gibt’s mit dem Galzigtrail nun den ersten Singletrail in St. Anton. // vrsl. Eröffnung: laufend

Endlich ist es soweit! St. Anton hat den ersten offiziellen Singletrail. Nach der Auffahrt mit der Galzigbahn führt der…

Gepostet von Radcompany am Mittwoch, 4. Juli 2018


Tirol

Lermoos

Lermoos in Tirol hat einen Velosolutions Pumptrack. Das mittlerweile vierte Exemplar in Österreich wurde Ende September eröffnet, ist etwas kleiner als seine Geschwister in Wals-Siezenheim und Mittersill, schaut aber auch lustig aus. // Eröffnung: seit 21. September 2019

Zeit für einen neuen Pumptrack in unserem geliebten Austria – Dieses Mal in Lermoos. Die Eröffnung ist morgen! 10.00 Uhr geht es los 🎉🎉🎉

Gepostet von Velosolutions Germany/Austria am Donnerstag, 20. September 2018


Innsbruck

Die Bike City Innsbruck hat ein Freestyle-Upgrade bekommen. Unter Federführung vom BMX-Verein Ride In Pleasure ist seit Anfang April ein neuer Dirtpark am Baggersee Rossau am südöstlichen Stadtrand von Innsbruck entstanden. // Eröffnung: seit Oktober 2018

Hier nochmal alle Bilder des Contests & Eröffnung!

Gepostet von Rip Bmx Ibk am Samstag, 27. Oktober 2018


Osttirol

Bikepark Hochstein, Lienz

Einen Alban Lakata Trail haben die Lienzer seit Ende 2017. 2018 folgt noch ein Sagan Trail von der Sternalm und vrsl. eine Strecke Richtung Pfister. Ride Hard on Snow-Mastermind Rene Unterwurzacher wird zudem an der Talstation einen Shop betreiben, wo es seit Anfang September einen modularen Pumptrack gibt. // Eröffnung: ab Sommer 2018 | Baublog


Bikepark Großglockner, Kals am Großglockner

Still und heimlich hat Kals am Fuße des Großglockners einen recht ordentlichen Trail aus dem Boden gestampft. 700 Tiefenmeter und knapp 5 Kilometer ist der schwarze Gornerwald Trail lang, der erste Streich des Projekts Bikepark Großglockner. Pünktlich zur Sommersaison folgte der Adler Trail (3,7km, 420hm), der bei der aussichtsreichen Adler Lounge startet. Eine flowige, blaue Strecke. Der verdoppelt dann fast den Trailspaß. // Eröffnung: seit Saisonstart 2018


Kärnten

Villach

Der Kopein Trail ist letzten Herbst schon fertig geworden. Andere Regionen würden erstmal durchschnaufen. Nicht so in der Region Villach: 2018 folgt der “Flowduro” (Enduro-Flow-Trail) von der Baumgartnerhöhe. // Eröffnung: vrsl. Frühjahr 2019

Welcome to “Bermgartnerhof”. 🚲💨 Zoom in for full effect, and STOKE yourself for a trip to the @Baumgartnerhof here in @…

Gepostet von trailtech.at am Donnerstag, 7. Juni 2018


Bad Kleinkirchheim

Das wird ein ziemliches Megaprojekt. Bad Kleinkirchheim hat alles beisammen um im Mai mit dem Bau des längsten Flow Country Trails Europas zu starten. Von der Kaiserburg bis ins Tal soll er auf 15,9 Kilometer und 970 Höhenmeter kommen. Im Tal ist ein Übungsparcours mit Pumptrack geplant. Einen Übungsparcours (und zwar 3.000 qm groß) bekommt auch die Nachbargemeinde Feld am See // Eröffnung: Flowtrail vrsl. ab Anfang 2019; Übungsparcours & Pumptrack 1. Hälfte 2018


Weissensee

Im Lieblingseislaufgebiet der Niederländer – am Weissensee – sind seit Sommer 2018 zwei neue Trails zu befahren: der Naggl Trail (2,4km) und der Panorama-West (1,6km). // Eröffnung: seit Sommer 2018


Nassfeld

Das Nassfeld mausert sich zum Mountainbike-Tipp. Naturtrails gibt’s seit letztem Jahr. Heuer folgt ein Flowtrail am Gmanberg. // Eröffnung: vrsl. Frühjahr 2019

Update Flowtrail Nassfeld #gosportconsulting #trailbaunassfeld #trailbau @ Schlanitzen, Kärnten, Austria

Gepostet von GO Sportconsulting am Dienstag, 17. Juli 2018


Koralpe

Die Planung ist abgeschlossen: 2018 entstehen zwei Flow Trails und ein Übungsareal auf der Koralpe. € 400.000 sollen investiert werden, zum Teil von der EU finanziert. // Eröffnung: seit Ende August 2018

Flowtrail Koralpe Trailer

Wie gefällt euch das?

Gepostet von Hallo Koralpe am Samstag, 25. August 2018


Oberösterreich

Kirchdorf an der Krems

In Kirchdorf an der Krems entsteht das Projekt Kremstal Trails. Dort hat es der lokale Radverein Bikesport RC Kremstal mittels EU-Fördergelder und lokalen Unterstützern geschafft einen asphaltierten Pumptrack (850 qm) zu installieren und baut dazu aktuell einen Mountainbike-Trail (ca. 300 hm) in radlbarer Entfernung, bei dem man selbst mitschaufeln kann. // Eröffnung: seit Oktober 2018


Höss/Hutterer Böden, Hinterstoder

Genauso wie die Wurzeralm ist die Höss gemeinsam mit dem Bikepark Wurbauerkogel Teil der Pyhrn-Priel Trailogie, mit der die Region biketechnisch auf Vordermann gebracht werden soll. Im Weltcup-Skiort ist ein Singletrail geplant. Die Genehmigungen liegen großteils auf dem Tisch. // vrsl. Eröffnung: 2019


Kobernaußerwald

KTM Kobernaußerwald MTB Arena nennt sich das Projekt zwischen Maria Schmolln, Treubach, Höhnhart und St. Johann am Walde. 60km misst die Hauptstrecke. Mit mehreren Abstecher – unter anderem zur KTM Fahrrad-Fabrik in Mattighofen – kommt man auf 80km. Ab 2019 ist in Maria Schmolln außerdem ein Pumptrack geplant. // Eröffnung: seit 2. Juni 2018


Steiermark

Trail Land Miesenbach

In Miesenbach bei Birkfeld, rund eine Stunde von Graz entfernt, war Balzamico Trail Design im Herbst recht fleißig. Beim Gasthof Wiesenhofer – dessen Inhaber selbst treibende Kraft hinter dem Projekt ist – entstand Steiermarks erster Trailpark mit Kinder-Pumptrack, Uphill Trail, Flow Line und einer Pipe Line in der ehemaligen Winter-Halfpipe. Das Trail Land ist zwar auf E-Bikes ausgerichtet, zur Hauptsaison soll aber der Skilift angeworfen werden. // Eröffnung: seit 30. Juni 2018


Schladming-Dachstein

Lange gab’s in der Region Schladming-Dachstein nur schwarz oder weiß: Bikepark oder Forststraßen. Dazwischen war’s für Biker ziemlich dünn. Mit dem Start in die Saison 2018 sind zwei neue Trails dazugekommen: der Buckelwaldtrail auf der Reiteralm und der Vorbergtrail in der Ramsau. Für Youngsters gibt’s seit Anfang Juli die “Reiteralm Junior Trails“. Und noch diesen Sommer sollen 13 Kilometer Singletrail dazukommen. // Eröffnung: seit Sommer 2018


Bikearena Aflenz

Kaum hat der Manuel Gruber mit Freeride Coach die Strecken auf der Mariazeller Bürgeralpe fertig gehabt, sind sie schon zum nächsten Projekt weitergezogen. Ein paar Hügel weiter zur Aflenzer Bürgeralm. 2017 wurde in der Bikearena Aflenz noch der AB-Trail eröffnet und heuer geht’s weiter. Eine Flowline vom Pierergut, ein Kindertrail/-park und ein Flowtrail vom Schönleitenhaus bis zum Almboden sollen folgen. // Eröffnung: kontinuierlich von Juni bis September 2018


Hartberg

Mit Fotos auf Facebook hat der TSV Bike Total Hartberg uns im Winter den Mund wasserig gemacht. Ein wunderschöner Pumptrack im Rohbau war dort zu sehen. Seit Sommer ist der Kurs + Technikpark befahrbar – allerdings muss man sich zuvor beim Verein melden. // Eröffnung: seit Sommer 2018

Heute Pumptrack!👍

Gepostet von TSV Bike Total Hartberg am Dienstag, 21. August 2018


Maria Lankowitz

900 Quadratmeter haben die Crazy Cross Biker für einen Pumptrack zur Verfügung. Ab Ende April wird der Schotterkurs von GO Sportconsulting befahrbar sein. // Eröffnung: seit Ende April 2018


Wien

Hohe Wand Wiese

Dank Crowdfunding-Finanzierung wird zu Beginn der zweiten Trailcenter-Saison auf der Hohe Wand Wiese ein neuer Trail eröffnet. Auf vielfachen Wunsch ist eine Jump Line mit mehr Airtime entstanden: die KendA-Line.  // Eröffnung: seit 7. Juli 2018


Salzburg

Salzburg

Seit einer gefühlten Ewigkeit fahren Mountainbiker illegal vom Gaisberg und seit einer gefühlten Ewigkeit wird über einen legalen Trail gesprochen. 2018 scheint jetzt wirklich die Zeit gekommen zu sein: die Stadt hat den Plan für einen 4,2 km langen Singletrail von der Gaisbergspitze bis zur Gersberg Alm vorgelegt. Die Pläne liegen ab Ende April bei der Bezirkshauptmannschaft zur Prüfung. Im Sommer soll der Baustart – durchgeführt von Alpreif – erfolgen. // Eröffnung: vrsl. 2019

Gepostet von InfoMediaWorx am Freitag, 13. April 2018


Mittersill

Velosolutions hat den dritten Pumptrack in Österreich fertig gestellt. Der steht auf 2.560 Quadratmetern und beheimatet eine Jumpline und einen Kids Pumptrack. Zudem gibt’s rundherum eine MTB-Übungsstrecke geben. Ein Fußball-Trainingsplatz wurde dafür geopfert. Die Entwicklung geht in die richtige Richtung. // Eröffnung: seit Ende August 2018

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.