Skip to main content

Wochateiln – KW 33/2017

Das Wetter ist schön, Radl gefahren wird überall – kurz: die Saison ist in vollem Gange. Weil’s in dieser geschäftigen Zeit passieren kann, dass man vor lauter Events den Überblick verliert, braucht’s Strukturen. Darum gibt’s das LINES Wochateiln. Mitten unter der Woche erinnern wir uns an das letzte Wochenende zurück und freuen uns gleichzeitig auf’s nächste. Prost!

Geil war’s

Pump the Steel, Königsberg (APS #5)

Der Dirt-Pumptrack im Bikepark Königsberg ist jetzt richtig eingeweiht. 30 Fahrer haben ihre Runden gezogen und den leicht feuchten Untergrund gleich selbst aufgetrocknet. Maximilian Mayer (Kategorie Youngsters Boys) brannte mit 8,814 Sekunden die schnellste Zeit in die Erde. Noch vor Bad Ischl- und Elite Men-Sieger Manuel Widmann und Damen-Siegerin Elke Rabeder.    Die letzten beiden führen nun in der Gesamtwertung ihre Kategorien an. Gesamtführender der Austrian Pumptrack Series ist allerdings Youngster Elias Freidinger. // Resultate | Gesamtwertung

Video Highlights Pump the Steel 2017

Königsberg – Pump the Steel 2017

Königsberg – Pump the Steel 2017!THANKS everybody it was a blast – super Rennen, tolle Rider, Kopf an Kopf Rennen und vieles mehr!Next Stop: Pump the Street – Neunkirchen – 23. September 2017 – #bbtEdit by: Björn Hunger Videos

Posted by Austrian Pumptrack Series on Mittwoch, 16. August 2017


iXS German Downhill Cup #4, Tabarz (GER)

Ein schönes Schlammspektakel bekamen ca. 250 Starter in Bad Tabarz serviert. Zum vierten iXS GDC machte sich das Schladminger-Duo Andreas Kolb und Valentin Rohrmoser auf den Weg – vor allem um Spaß zu haben, wie Fotos beweisen. Das lustig nicht langsam ist, zeigte am Ende die Ergebnisliste. Valentin schaffte Platz 10 in der Pro U19 male und Andreas mit einem “messy run” Platz 6 in der Elite. // Resultate | offizieller Rennbericht

+++ GERMAN DOWNHILL CUP +++Ich glaube ihr findet mich in Zukunft öfters mal im Zieleinlauf vom Finale 😉 Rider:…

Posted by Naima Wieczorreck Fotografie – NW Fotografie on Montag, 14. August 2017


Enduro World Series #7 (CAN)

Eine Dreiviertel-Stunde Stagezeit und die Strecken in einem “blown out”-Zustand, dass selbst Jared Graves um seine Arme fürchtete. Crankzilla machte seinem Namen alle Ehre. Besonders die lange erste Stage mit Start von “Top of the World” war nicht einmal für einen Sam Hill unter 16 Minuten zu bewältigen. Die österreichischen Young Guns Kevin Maderegger und Daniel Schemmel ließ das aber ziemlich kalt. Kevin holte sich zweimal die drittschnellste Stagezeit und am Ende Rang 5 in der U21. Daniel war diesmal eine Ausgeburt an Konstanz – nie schlechter als Achter auf den Stages – und holte sich Platz 7 in der U21-Kategorie. Die slowenische Rakete Vid Persak mit dem österreichischen Team (Team Dorrong Enduro) schaffte es trotz Platten auf der ersten Stage auf Rang 28 in der Elite. // Resultate

Video 1-Minute-Highlights EWS Whistler 2017


Geil wird’s

Austrian Gravity Series #2, Bikepark Innsbruck

19./20.08.: Rennen 2 von 3 der neugeschaffenen Austrian Gravity Series steht am Programm und wir trauen uns jetzt schon zu versprechen, dass leichtere Bedingungen als beim Auftakt im Bikepark Königsberg warten. Als Rennstrecke dient der “Crazy Family” Trail im Bikepark Innsbruck Richtung Mutters (also nicht die Crankworx Downhill-Strecke). Ein naturbelassener Singletrail, nicht allzu schwer, deshalb perfekt für eine Grassroots-Rennserie. Anmelden kann man sich noch heute online oder dann vor Ort – dann sind € 10,- Nachnenngebühr fällig. Das Rennen ist gleichzeitig Auftakt zum dreiteiligen Downhill Cup Innsbruck. // Infos & Anmeldung | Facebook-Event

Video Crazy Family Trail Bikepark Innsbruck – Samuel Freund


Endless Summer Festival, Schöckl Trail Area

18.-20.08.: Beim neuen Endless Summer Festival in der Schöckl Trail Area wird der Sommer einmal gebührend gefeiert. Initiator Michael Göllles fährt dafür alles auf, was der Schöckl zu bieten hat. Testbikes, Grillerei, Actionpics, Coachings und Contests vom E-Bike-Rennen bis zum Dual Slalom in der Zielarena. // Schöckl Trail Area Facebook

Zeitplan

Freitag – Sonntag

  • Expo Area mit Testbikes von Kona, Mondraker und Specialized
  • uneingeschränkter Betrieb auf den STA-Strecken von 9-18 Uhr
  • Fotoservice für alle Besucher der STA

Freitag, ab 16:30 Uhr

  • E-Bike Race + Bunny Hop Contest (im Zielbereich)

Samstag, ab 16:30 Uhr

  • Dual Slalom (im Zielbereich)

Sonntag, 10-12 und 13-14 Uhr

  • Eltern-Kindtag + Kinderrennen


Style4Dates, Bikepark Schladming

19.08.: Reifen und Pokale gibt’s überall zu gewinnen, deshalb hat man sich in Schladming etwas neues einfallen lassen. Die stylischsten Fahrer am Step Up im Bikepark Planai dürfen gehen mit einem Date heim – nämlich eine der vier Jurorinnen. Wohin man die Dame ausführen darf, entscheidet das Los. Die Optionen reichen vom Chillhouse auf Bali bis zum Getränk im Cult Club Schladming. // Facebook-Event

Posted by Bikepark Schladming on Mittwoch, 15. März 2017


50 Grad Downhill Suicide Race, Feuerkogel

19.08.: Vorlaufzeit wird überbewertet. Recht spontan haben die Burschen und Mädels vom 50 Grad Downhill Feuerkogel ihr jährliches Rennen bekannt gegeben. Am Samstag geht’s im Thommerlwald, also auf dem letzten Teil der mächtigen Strecke, zur Sache. // Facebook-Event

Zeitplan

  • 8:30 – 11:00 Uhr | Streckenbesichtigung/Training
  • bis 11:00 Uhr | Anmeldung
  • 13:00 Uhr | Auffahrt
  • 14:00 Uhr | Rennstart
  • anschließend | Siegerehrung

Posted by 50 Grad Downhill Feuerkogel on Samstag, 12. August 2017

 

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.