Skip to main content

Enduro One 2017

 

Enduro-Events sind hierzulande rar gesät. Umso erfreulicher ist es, dass die deutsche Enduro One-Serie auch 2017 wieder in Österreich Halt macht. // Gravity Kalender 2017

Termine

  • 06.-07.05.2017 – Bad Endbach
  • 27.-28.05.2017 – Aschau im Chiemgau
  • 08.-09.07.2017 – Wildschönau (Tirol)
  • 12.-13.08.2017 – Dünsberg
  • 26.-27.08.2017 – Ochsenkopf
  • 07.-08.10.2017 – Wipperfürth

Grundsätzlich hält man am bekannten Konzept auch im nächsten Jahr fest: Enduro-Rennen die für Profis und Einsteiger lustig sind. Das funktioniert auch, wie wir uns heuer in der Wildschönau angeschaut haben. Anspruchsvolle Trails und perfekte Organisation haben wir dort erleben dürfen. Die größte Neuerung für 2017 ist die Klasse “E1 Junior”, mit der auch Fahrer/innen unter 18 Jahren starten können. Bei ausgewählten Stopps wird’s sogar die “E1 Wild Childs” geben mit U16-, U13- und U10-Kategorien auf adaptierten Strecken.

Aus österreichischer Sicht ist auch der neue Stopp der Serie besonders interessant. Aschau im Chiemgau liegt südlich vom Chiemsee, direkt an der Grenze zu Tirol. Damit gibt’s im nächsten Jahr ein weiteres Enduro-Rennen in nächster Nähe.

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.