ISSUE #6

8,50  inkl. MwSt

Release: Juli 2016
Seiten: 112

Vorrätig

Beschreibung

Release: Juli 2016 | Seiten: 112

Am Cover spritzt’s und auch im Innenteil fliegen die Tropfen. „Spradern“ nennen das unsere Hauptdarsteller aus dem Salzkammergut bei der „Sauweda“-Story, wo man die Dreckspritzer dank Relieflack sogar erfühlen kann.

Stories

  • Inside MS Mondraker. Wer schraubt an Danny Hart’s Bike? Wie bereitet sich Markus Pekoll mental vor? Und wer bringt Laurie Greenland ins Bett. Beim Leogang-Wochenende haben wir Fragen auf fast alle Antworten im österreichischen Weltcup-Team gefunden.
  • Sauweda. Eine Hommage ans Radln bei Schlechtwetter. Zum Angreifen dank Relieflack.
  • Locals Paradies. Roadtrip ins Salzkammergut zu den Dirt-, Downhill- und Enduro-Locals.
  • Willkommen in Österreich: Connor Fearon. Der Kona Teamfahrer über seine Connection zu Österreich.
  • Nachgefragt: Mountainbike Kongress Österreich. Initiator Hari Maier erklärt, was es damit auf sich hat.
  • Between Friday & Monday: Enduro Gradec, Streckenposten-Style! Weltuntergangsstimmung beim Enduro am Schöckl.
  • Young Gun: Moritz Ribarich. Der schnelle Downhill-Pumuckl aus Brunn am Gebirge.
  • Harz 4. Niklas Schnitzlein trippt mit seinen drei Kollegen durch das höchste Gebirge Norddeutschlands.
  • Riders Blogs: Manuel Gruber, Hannes Slavik und Matthias Stonig.
  • Ein Tag mit Hans Rey. Dominik Raab dreht mit seinem Idol eine Street Trials-Runde durch Linz.
  • Die Balance halten. Homestory mit Tom Öhler.
  • Schrauber Fredl: Zentriastända fia Oame.
  • Anpacker: Andi Brewi. Moderator, Shaper, Obstacle-Tester – der Wiener ist ein echter Tausendsassa.
  • Gondelgespräche. Erich Wieland und Stevie Schneider nehmen sie den frischgebackenen Downhill-Staatsmeister Fabio Wibmer am Einhorn-Sessellift in die Mangel.
  • Vertriders – kein Trail ist unfahrbar. Vereinsvorstellung.