ISSUE #9

9,00  inkl. MwSt

Release: Juni 2017
Seiten: 112

Vorrätig

Beschreibung

Release: Juni 2017 | Seiten: 112

„The grass is always greener on the other side“ – das stimmt nicht, wenn man Issue #9 in Händen hält. Rasen zum Angreifen gibt’s in dieser Ausgabe, weil wir uns auf einem Golfplatz austoben durften. Dazu die skurrilste Kombi: Bike & Pole Dance, eine Roadtrip im „Bowie“-Minivan durch Patagonien und die erste E-Bike Story des LINES.

Stories

  • Mit Bowie durch Südamerika. Im Mini-Camper auf den Spuren der Enduro World Series.
  • The grass is always greener on the other side. Mountainbiken am Golfplatz. Ein wunderschönes No-Go. Mi Gras zum Angreifen!
  • Bike & Pole Dance. Anita Novak im Selbstversuch einer der skurrilsten Kombis seit Pole Dance salonfähig ist.
  • Durchs wilde Niederösterreich. LINES wird in der Buckligen Welt erstmals unter Strom gesetzt.
  • Der Redneck aus Unterstinkenbrunn. Homestory mit Clemens Kaudela.
  • Willkommen in Österreich: Matt Walker. Der Neuseeländer und ehemalige Vancaz verbringt das halbe Jahr in Innsbruck.
  • Schrauber Fredl: Kokpit eistön.
  • Auf da Sunnaseitn… In Kärnten tut sich trailtechnisch einiges. Villach (Kopein Trail & Area One) und Bad Kleinkirchheim haben wir erkundet.
  • Nachgefragt: MTB-Orienteering. Kurzinterview mit Tobias Micko zu einer Kombination aus Orientierungslauf und Biken.
  • Young Gun: Yana Dobnig. Österreichs Enduro-Zukunft kommt aus Kärnten und hat eine Lernkurve wie ein Raketenstart.
  • Riders Blogs: Siegfried Zellner, Petra Bernhard und Benedikt Purner.
  • Anpacker: Hö, da Gö!. Michael Gölles ist eine Institution der heimischen Downhill-Szene.
  • LINES Rider Challenge: Fun Line, Weidlingbach.
  • Meisterehrung. Downhill ÖM am Wurbauerkogel.
  • Rien ne vas plus. Schlammschlacht beim ersten Austrian Gravity Series-Stopp im Bikepark Königsberg.
  • Downhill Verein Innsbruck. Vereinsvorstellung.