Skip to main content

Ribarich bei Swiss Downhill Syndicate

Moritz Ribarich, eines der größten Talente des heimischen Downhill-Sports, fährt 2016 beim Swiss Downhill Syndicate Team. Nach einer extrem erfolgreichen 2015er Saison beim Sports Nut DH Team mit dem U17-Staatsmeistertitel, dem 1. Platz (U17) bei den Int. Rookies Championships in Serfaus und dem Gewinn des Austrian Junior Downhill Extreme Cups, ist die Verpflichtung mehr als verdient. 2016 tritt Moritz (Jg. 1999) bei allen Downhill Weltcups (mit Ausnahme von Cairns, Australien) und einigen iXS Cup Rennen an.

“We support Swiss DH-athletes on their way to become succsesfull worldcup competitors.” – steht auf der Facebook-Seite des Swiss Downhill Syndicate Teams. Da waren die Leistungen des jungen Niederösterreichers wohl zu überzeugend, um starr an der Strategie festzuhalten und nur Schweizer zu verpflichten. Im Dialekt wird sich Moritz aber seinen Teamkollegen anpassen müssen: Noel Niederberger (vor nicht allzu langer Zeit im Scott-Gstaat Downhill Team von Claudio Caluori), Lutz Weber, Pascal und Dominic Tinner sind seine Mitstreiter.

Alles Gute im neuen Team, Moritz!

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.