Thomas Pechhacker ist Trial-Weltmeister

Christoph Berger-SchauerRennen

Thomas Pechhacker Trial Weltmeister Chengdu China

Nach Vali Hölls Glanzritt in der Lenzerheide dürfen wir uns schon wieder über einen österreichischen Weltmeister freuen. Thomas Pechhaker hat sich soeben in Chengdu, China das Regenbogentrikot mit dem 20-Zoll Trial Bike geholt.

Der Niederösterreicher ist bereits 8-facher österreichischer Meister und holte sich heuer bereits den Vizetitel bei der Europameisterschaft. Bei den gerade stattfindenden UCI Urban Cycling Weltmeisterschaften hat für den 23-Jährigen jetzt alles geklappt. Schon in der Qualifikation holte er sich Rang 1 und gab diesen – vor Ion Areitio Agirre (ESP) und Dominik Oswald (GER) im Finale nicht mehr ab. Herzliche Gratulation nach China!

Thomas Pechhacker Podium Trial Weltmeister Chengdu China

Foto (c) Armin Küstenbrück / EGO-Promotion

 

Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Facebook Twitter

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Share this Post