Skip to main content

Schusssichere Goggle

 

Angenommen Neo hätte in Matrix einen Bandscheibenvorfall gehabt: mit dieser Goggle wären zumindest seine Augen heil geblieben. Leatt fährt in Sachen Schutz mit der Velocity 6.5 härtere Geschosse auf. Im wahrsten Sinne des Wortes: das 2,7mm dicke Glas ist schusssicher. Vom Charme einer Sicherheitsbrille ist sie dennoch weit entfernt. 17 Farben, 9 doppelwandige Gläser (von verspiegelt bis fast komplett durchsichtig) gegen ungewünschtes Nebelaufkommen und dreilagiger (wie das Klopapier im Hotel!) Schaumstoff. Wie oft man die Projektil-Protektion braucht hängt wahrscheinlich vom Wohnort ab. Bezirk-unabhängig praktisch dagegen ist der Klick-Mechanismus zum Gläser tauschen und das aufsteckbare Roll-Off-System.

 


Harte Fakten – Leatt DBX Velocity 6.5

Brille

  • 3 Typen der Velocity 6.5 Serie
    • Velocity 6.5 Iriz (verspiegelt)
    • Velocity 6.5 (hell)
    • Velocity 6.5 Roll-Off (Schlechtwetter)
  • Easy clip-in/out Gläserwechsel
  • aufsteckbares Roll-Off-System (bei Roll-Off bereits dabei)
  • 170° Sichtfeld
  • dreilagiger, schweißabweisender Schaumstoff
  • 50mm Anti-Slip Band
  • OTG – over-the-glasses fit
  • abnehmbarer Nasenschutz

 

Glas

  • 9 verschiedene Varianten von 20 bis 83% Lichtdurchlässigkeit, klar oder verspiegelt
  • kugelsicheres Glas nach militärballistischem Standard (MIL-DTL-43511D)
  • schmutz- und wasserabweisend
  • Anti-Fog Doppelglas
  • kratzfest
  • 2,7mm dick, optisch korrigiert
  • Tear-off ready

 

Essentielles

  • Preis
    • Velocity 6.5: € 79,99
    • Velocity 6.5 Iriz: € 89,99
    • Velocity 6.5 Roll-Off: € 99,99
    • Gläser: € 9,99 bis € 24,99
  • Leatt Webseite

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Blogheim.at Logo