Skip to main content

More Bikes More Fun

Alle Fotos (c) Markus Slavik

 

Die österreichische MTB Szene hat sich in den letzten Jahren deutlich weiter entwickelt. Immer mehr Regionen verschließen nicht mehr die Augen vor dem enormen Potential der MTB Branche. Ich muss zugeben, dass ich aufgrund des dichten Rennkalenders und meiner weiten Entfernung von Wien aus, viele neue, weiter westlich entstandene Parks noch gar nicht gefahren bin (shame on me!).

Sopron-Action am Enduro.

Flugmeilen mit dem 4X Fully am Secret Spot.

Für mein tägliches Leben und vor allem Training habe ich deshalb dennoch häufig das Gefühl, es fehlt an Abwechslung und vor allem herausfordernden Spots. Um auch nach 23 Jahren immer noch Spaß am Bike zu haben und mich in Situationen zu bringen, die mich fordern und in denen ich mich weiter entwickeln kann, benötige ich daher meine unterschiedlichen Bikes mit ihren ganz unterschiedlichen Eigenschaften, um einerseits motiviert und andererseits konkurrenzfähig zu sein.

Dirtjump-Ersatz 4X Hardtail.

Back to the BMX Roots.

Wir haben versucht diese persönliche, breite Aufstellung in diesem Video wieder zu spiegeln. Für mich persönlich ist vor allem BMX und 4x ein Flashback in meine Jugend, mit der ich auch viele prägende Erlebnisse und Emotionen verbinde. Enduro ist für mich (natürlich auch DH und E Enduro als Training) auch nach fast 10 Jahren immer noch das NEUE, Frische und Spannende.

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.