Komplett endurisiert

Christoph Berger-SchauerMaterial

KTM Factory Enduro Kit

KTM hat vor ein paar Jahren mit dem Prowler endlich wieder ein langhubiges Fully ins Sortiment gebracht. Das wird 2021 in ziemlich scharfen Farbkombis aufgelegt, wie wir finden. Mit dem Factory Enduro Gear stellen die Mattighofener auch gleich das passende Kit parat. Nicht das jemand auf die Idee kommt und Lycra mit Enduro kombiniert. Die Optik ist poppig wie die Farbgebung der neuen Prowler-Modelle, der Schnitt leger und der Stoff flexibel, aber strapazierfähig. Alles was man sich fürs Trailfahren wünscht. Sogar den farblich passenden Helm liefert KTM mit. Da kann Style-technisch nicht mehr viel schiefgehen.


Harte Fakten – KTM Factory Enduro Kit

  • Factory Enduro Helmet: white matt fire orange; 17 Belüftungsöffnunge; einfaches Verstellsystem; extrem robust; Gewicht: 410g; Größen: 54-58, 58-62
  • Factory Enduro Shirt: white petrol fire orange; als kurz- oder langarm erhältlich; loose Fit; Größen: S – 3XL
  • Factory Enduro Shorts: petrol fire orange; Innenshort kompatibel; besonders strapazierfähiges Material; Größen: S – 3XL

Essentielles

  • das Kit gibt’s auch in schwarz-orange-grau
  • in der KTM Factory Enduro Line gibt’s weiters Langfinger-Handschuhe, SPD-Schuhe, Innenshorts und eine lange Hose
  • Preis: Factory Enduro Shirt € 59,99; Factory Enduro Shorts € 84,99; Factory Enduro Helm € 89,99
  • KTM Webseite
Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Artikel teilen