Skip to main content

Enduro-Verbot im Bikepark Schladming

 

ACHTUNG, ACHTUNG: dies ist ein Aprilscherz! Wie wir soeben von den Verantwortlichen aus Schladming erfahren haben, wird es ab der kommenden Saison im Bikepark Planai ein Enduro-Verbot geben. Man habe sich die Situation angesehen und ein immer stärkeres Enduro-Aufkommen im ganzen Bikepark festgestellt. Sicherheitsbedenken haben die Schladminger nun dazu veranlasst, mit Saisonstart am 26. Mai den ersten Bikepark hierzulande ausschließlich für Downhiller zu betreiben.

 

Vorzug für Doppelbrücken

Am genauen Wortlaut wird noch getüftelt, allerdings soll das Wort “Enduro” keinesfalls in der Regelung vorkommen. Soweit bekannt, wird von einem “ausschließlichen Einsatz von Fahrrädern mit Doppelbrückengabel” gesprochen. Fälle in denen Single Crown-Gabeln gebrochen sind habe es zwar bis dato noch nicht gegeben, man wolle aber für die Zukunft kein Risiko eingehen, so die Stimmen aus Schladming. Außerdem seien Enduristen besonders auf den Sprungumfahrungen anzutreffen. Mit der Masse an Leichtgewicht-Radlern entstanden besonders an der Wiedereingliederung der Chicken Ways in die normale Strecke Brennpunkte, die durch Vorrangtafeln entschärft werden hätten müssen. Um einen Schilderwald auf der Planai vorzubeugen, entschied man sich für die sauberere Variante. Kontrolliert werden soll die neue Verordnung vom Liftpersonal, von welchem man hört, dass sie nun ihre Erschwerniszulage spenden möchten, da sie in Zukunft keine rasierten Beine mehr erblicken müssen.

 

Reaktionen

Das Enduro-Verbot im Bikepark Schladming ist nicht erst seit gestern im Gespräch, sondern wird laut Insidern schon länger diskutiert. Manuel Gruber kann dieser Regelung nur Positives abgewinnen: “Letztes Johr hob i zwoamol am Fourcross-Double an Enduristen übahupfn miassn, weil sie der in da Senkn vasteckt hod. De Situation erinnert mi stork an de Snowboarder, de hinta da Geländekantn chün. Schladming geht do den absolut richtigen Weg”, so der Weltcup-Racer.

 

 

Weitere Details zum Enduro-Verbot sollen in den kommenden Tagen auf der Webseite des Bikepark Schladming veröffentlicht werden, teilten uns gut informierte Quellen mit.

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.