elektroUphill Challenge

Christoph Berger-SchauerVideo

elektroUphill Challenge Uphill Flow Trail Bikepark Schladming Planai

Seit ein paar Jahren sind Uphill (Flow) Trails in Österreich angekommen. Eine lustige Art bergauf zu fahren. Noch lustiger sind sie mit etwas Schmackes. Wir haben uns ein E-Bike (Haibike XDURO AllMtn 3.5) geschnappt und geschaut, wie schnell man die Uphill Trails des Landes bewältigen kann. Auf der To-Do-Liste der elektroUphill Challenge: die Uphill Trails im Bikepark Schladming, im Trailcenter Hohe Wand Wiese, auf den Wexl Trails und im Bikepark Königsberg.


Der Lange

Uphill Flow Trail – Bikepark Schladming
  • Länge: 6,87 km
  • Anstieg: 483 hm
  • Zeit: 18:48,75 min

Der Enge

Uphill-Line – Trailcenter Hohe Wand Wiese
  • Länge: 1,86 km
  • Anstieg: 210 hm
  • Zeit: 8:38,06 min

Der Schnelle

UpHill – Wexl Trails
  • Länge: 3,20 km
  • Anstieg: 280 hm
  • Zeit: 12:30,19 min

Der Steile

Merida Uphill-Trail – Bikepark Königsberg
  • Länge: 2,10 km
  • Anstieg: 131 hm
  • Zeit: 5:15,27 min

Wie schnell schafft ihr die Uphill Trails? Lasst es uns wissen – auf Facebook oder Instagram!
Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Artikel teilen