Crankworx Innsbruck 2021

Christoph Berger-SchauerGeil wirds

Crankworx Innsbruck Dual Slalom

Wenn sich ein Großereignis von Corona nicht knechten lässt, dann Crankworx Innsbruck. 2021 gastiert das weltgrößte Mountainbike-Festival von 16.-20. Juni in Tirol.


Entgegen allen Wahrscheinlichkeiten trotzte Crankworx Innsbruck im Jahr 2020 dem Virus und wird das aller Voraussicht nach auch im Pandemie-Sequel 2021 tun. 16. bis 20. Juni ist das Datum, an dem CWX IBK sein 5-jähriges Jubiläum feiert und sich die Crème de la Crème der Mountainbike-Gravity-Welt zur Zelebration in der Tiroler Landeshauptstadt einfindet. Die Bewerbe gehen wie gewohnt im Bikepark Innsbruck auf der Muttereralm über die Bühne. Das Publikumsprogramm findet – wie bereits letztes Jahr – in der Stadt am Landhausplatz statt.

Darüber hinaus gibt’s Corona-bedingt noch etliche Fragezeichen. Man plant aber, was man planen kann und adaptiert nach aktuellen Entwicklungen und Auflagen. Organisatonschef Georg Spazier sieht’s pragmatisch:

„Wie auch bei der vierten Auflage von Crankworx Innsbruck im vergangenen Herbst hat die Sicherheit für alle Mitwirkenden und Gäste in unserer Planung selbstverständlich oberste Priorität. In enger Abstimmung mit den Behörden arbeiten wir an verschiedenen Optionen, wie wir die Jubiläums Edition in der aktuellen Situation zu einem wirklichen Geburtstag machen können. Ob und wie viele Zuschauer*innen am Festivalgelände möglich sein werden oder welche internationalen Fahrer*innen zum Event reisen, ist derzeit noch offen. In der aktuellen Situation ist es uns jedenfalls weiterhin wichtig Mögliches möglich zu machen und dabei Innsbruck und Tirol perfekt in Szene zu setzten und den Athleten und Athletinnen wieder eine perfekte Bühne zu bieten.


Programm

Hier der vorläufige Zeitplan um sich die dritte Juni-Woche richtig einzuteilen:

Mittwoch, 16. Juni 2021
18.30 – 20.00 UhrOfficial European Whip-Off Championships
Donnerstag, 17. Juni 2021
11.00 – 13.00 UhrDual Slalom Innsbruck Pro Finals – live auf Red Bull TV
18.00 – 20.00 UhrRockShox Innsbruck Pump Track Challenge – live auf Red Bull TV
Freitag, 18. Juni 2021
17.30 – 19.30 UhrCLIF Speed & Style Innsbruck presented by GoPro – live auf Red Bull TV
Samstag, 19. Juni 2021
15.00 – 17.30 UhrCrankworx Innsbruck Slopestyle – live auf Red Bull TV
Sonntag, 20. Juni 2021
15.30 – 17.30 UhrInnsbruck Downhill presented by Raiffeisen Club Pro Finals – live auf Red Bull TV

CWnext

Neu ist beim 5-Jahres-Jubiläum das CWnext Format. Bei Dual Slalom und Downhill konnten sich in der Vergangenheit schon die Hobbyisten mit den absoluten Profis messen. 2021 wird sich auch der Nachwuchs mit seinen Idolen vergleichen können. Und zwar im Pumptrack, Dual Slalom und Downhill. Für alle Athleten öffnet die Anmeldung am 15. April um 17 Uhr und ist bis 13. Juni um 23.59 Uhr offen. Verpassen ist ungünstig, Nachnennung gibt’s nämlich keine.

Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Artikel teilen