Ein neuer Bikepark für Tirol

Christoph Berger-SchauerSzene

Bikepark Katzenkopf Leutasch Seefeld Tirol

Tirol bekommt neue Trails mit Liftunterstützung: der Bikepark Katzenkopf in Leutasch (Olympiaregion Seefeld) geht im Sommer 2021 in Betrieb.


Ein neuer Bikepark sprießt nicht alle Tage aus dem Boden. Umso erfreulicher die Nachricht, dass es ein Exemplar dieser Sorte ab 2021 in der Olympiaregion Seefeld geben wird. Rund 40 Minuten von Innsbruck entfernt steht der Leutascher Kreithlift, ein 3er Sessellift. Der wurde vor 1,5 Jahre neu übernommen und die neuen Betreiber scheinen recht motiviert. Im Herbst 2020 fiel der Baustart zu vier neuen Trails, die im Sommer 2021 eröffnet werden sollen:

  • Grüner Trail, 0,6 km, sehr einfach für Beginner & Kids
  • Blauer Trail, 2,1 km, Flowtrail von Berg- bis Talstation
  • Roter Trail, 2,2 km, Mix aus Jumpline und naturbelassenem Singletrail mit Holz- und Steinelementen
  • Uphill Trail, 0,95 km, von der Mittel- bis zur Bergstation

Zudem wird’s an der Katzenkopf-Talstation Pumptrack, Übungsgelände, Equipmentverleih und Bikeschule geben. Mehr Infos dazu gibt’s auf der Webseite, Facebook und Instagram.

Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Artikel teilen