Argus Bike Festival 2017

Christoph Berger-SchauerGeil wirds, Szene

Argus Bike Festival 2017

[single_wide src=“/2016/12/BF2017_Plakat2.png“ caption=“Argus Bike Festival 2017″]

 

Der Termin steht fest: am 1. und 2. April 2017 geht das Argus Bike Festival in seine 19. Saison. Da wird der Wiener Rathausplatz wieder zum größten Publikums-Rad-Event des Landes. Zwischen all den Ausstellern werden wir mit einem – wie immer originellen – LINES Stand vertreten sein, die nigelnagelneue Issue #8 präsentieren und für eure Unterhaltung sorgen. Einen Wehrmutstropfen gibt’s aber jetzt schon: der Vienna Air King ist auch heuer nicht dabei.

Programm

Letztes Jahr schlug das Argus Bike Festival nach 10 Jahren Vienna Air King eine neue Richtung ein. Anstatt den FMB-Dirtjump-Event als absolutes Highlight zu festigen, setzte man auf mehrere kleinere Events. Die Red Bull Fuxjagd (Fixie-Rennen), ein Pumptrack Contest, die Bike-Trial ÖM und Senad Grosic‘ School2Rock hielten Einzug. Selbst eingefleischte Trick-Fans mussten zugeben: es war ein lässiges Festival. Den Vienna Air King schickte man in die Pause. Im 2-Jahres-Rhythmus wolle man den Event nun austragen, so die Info damals. Heute wissen wir: nach 2016 wird auch 2017 der Dirtjump-Event nicht aufgeweckt. Stattdessen führen die Veranstalter das Konzept des heurigen Jahres weiter: Senad’s School2Rock, Pumptrack Contest, Bike-Trial ÖM und – statt der Red Bull Fuxjagd – ein Mini-Drome. Kleinere Events, leichter zu durchquerendes Festivalgelände als beim VAK. Dazu kommen der E-Bike-Test-Parcours, die 7. Wiener RADpaRADe und der ziemlich üppige Messebereich mit mehr als 100 Ausstellern. Fazit: Schade um den Vienna Air King, aber wir werden auch so unseren Spaß haben. Spätestens bei der After Show Party im Loft!

Video Senad’s School2Rock 2016

 

Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Share this Post