ENZI-TRAIL

Treu nach unserem Motto “Dieses Land braucht ein eigenes Mountainbike Magazin”, schaufelten die Jungs und Mädels vom Radlager gemeinsam mit Bikefex den Enzi-Trail. Denn dieses Land braucht auch einen legalen Trail …

Das Ziel des Projektes war ganz klar: Vorher fragen, dann schaufeln. Zeigen, dass es auch anders geht und einen Wildwuchs an Trails mit verärgerten Grundstücksbesitzern, Jägern und Förstern zu verhindern.

Gesagt getan, und so wurde im Oktober 2013 der erste Spatenstich gesetzt und die Motorsäge gestartet. Der Wald sollte so gut wie möglich im Originalzustand bleiben, keine dicken Bäume fällen und keine künstlichen Obstacles “zimmern”. Soweit die Vorgaben des Forstamtes, die den Verein unterstützten und ihnen für ihr Vorhaben alles Gute wünschten.

Graz. Kurz aber gut, soviel zum Enzi-Trail. Der erste legale non-profit Mountainbike-Trail Österreichs.


Trail Highlights

Original // Enduro für Anfänger und Fortgeschrittene mit kleiner Jump-Line.


Weitere Infos

Gebaut und gewartet vom Radlager Mountainbikeverein: www.radlager-mtb.at


Karte


Video