Skip to main content

Mountainbike Kongress Österreich

Foto (c) Daniel Roos

 

Nach zwei äußerst erfolgreichen Auflagen sind wir heuer gespannt wie ein Gummiringerl, was der Mountainbike Kongress Österreich bringen wird. Von 25.-27. September treffen sich Touristiker, Trailbauer, Hoteliers, Bike-Pioniere, Fotografen, Jäger, Förster uvm. in Saalbach um ein Thema zu diskutieren: wie hievt man den Mountainbike-Tourismus aus der Nische. // Mountainbike Kongress Webseite | Mountainbike Kongress Facebook-Seite | Bericht Mountainbike Kongress 2017Bericht Mountainbike Kongress 2016

 

Programm

Den Kongress kann man jedem empfehlen, der touristisch im Mountainbike-Bereich hierzulande etwas weiterbringen möchte. Sei es die Bergbahn, die noch nicht so recht weiß, ob Biker eine Zielgruppe sein können. Sei es der Großgrundbesitzer, der sich ob der Haftung unsicher ist. Oder Touristiker, die sich anhören, wie man seine Destination ausrichten und etablieren kann. Kongress hört sich etwas spießig an, wir können aber versuchen: im Home of Lässig ist sogar diese Zusammenkunft ziemlich leger. Das Programm für die drei Tage gestaltet sich gewohnt abwechslungsreich.


Vortragende

Tag 1

Stephan Glocker

red-gun. Ich bin euer Kunde

Adrian Greiner

BikePlan. Raum- und Destinationsplanung an Hand eines Praxisbeispiels aus dem Wallis

Philipp Wiedhofer

Wexl Trails. Anforderungen an EMTB-Trails

Dieter Stöhr

Tiroler Landschaftsdienst. Vorstellung des Trailhandbuchs Tirol

Hubert Leibl

Balzamico Trail Design. Einblick in die im Entstehen befindliche österreichische Trailbau-Norm

Johanna Steinberger

Österreichische Bundesforste. Die Bundesforste – Kompetenzpartner bei der Planung von Mountainbike-Strecken

Martin Höbarth

Landwirtschaftskammer. Grundbesitzer als Partner – Wie wir helfen können und wo wir Hilfe benötigen

Armin Kaltenegger

Kuratorium für Verkehrssicherheit. Mythen rund um die Wegehalterhaftung


Tag 2

Claus Fleischer

Bosch E-Bike Systems. Motor-Tuning

Rainer Rainer

Sport Rainer Rainer. Herausforderung bei Verleih & Reparatur von EMTB

Tobias Krause

TrailXperience. Freude am Fahren & am Sportgerät (MTB/EMTB) – Mehr Sicherheit durch Fahrtechnik und frühzeitige Zielgruppenaktivierung

Morten Kamp Schubert

TILT Rescue. Automatisierte Unfallmeldung per App

Dieter Stöhr

Tiroler Landschaftsdienst. Routing 100% – Egal ob Verkehrswege, Forstwege, Trails, Öffis, …

Kurt Resch

Steineggerhof. Upgrade EMTB-Hotel

Paco Wrolich

Kärnten Werbung. EMTB-Land Kärnten.

Horst Marterbauer

Wienerwald Trails. Crowdfunding von MTB-Trails


Tag 3

Harald Maier

Mountainbike Kongress. projekt20 – Der Weg zu 20% Marktanteil am Sommertourismus

Mathias Marschner

TrailXperience. Der Guide als Vermarkter

Uli Stanciu

bike-Gründer. 25 Jahre “Identitäter” – Vom Festivalgründer über die Transalp zu Bikewanderwegen

Alexander Arpaci

Wienerwald Trails. Urbanes Biken

Andreas Fischbacher & Gerhard Wolfsteiner

Flachau TourismusSalzburger Sportwelt. Stoneman Taurista

 

Learnings

Wenn man von den letzten Jahren ausgeht, dann wird der Mountainbike Kongress erneut die Netzwerk-Plattform, um den Bike-Tourismus (und das Biken im Allgemeinen) voranzutreiben. Was am Kongress diskutiert wird und welche Learnings man mit nach Hause nimmt, das gibt’s genau auf dieser Seite nach dem Kongress zu lesen.

 

Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.