Bike Festival Austria

Christoph Berger-SchauerGeil wirds

Bike Festival Austria Wels 2019

Dreimal ist eine Tradition. Damit läutet das Bike Festival Austria heuer traditionell – weil zum dritten Mal – die Bike-Saison ein. Am 1. und 2. Februar füllt sich die Messehalle in Wels mit Aussteller, Pumptrack und Dirt Show. // Webseite | Facebook-Event


Es ist eigentlich du ruhige Zeit im Radljahr. Doch in der Halle ist es warm, trocken und es tummeln sich eine ganze Menge Bike-Enthusiasten. Das Bike Festival Austria entwickelt sich jedes Jahr ein bisserl mehr zum Hot Spot der heimischen Radlszene. Rennradfahrer, E-Biker, Ausdauer-Athleten und Gravity-Afficionados sind im Messemix dabei. Neuigkeiten aus allen Sparten kann man am 500qm großen Testparcours, am mobilen Pumptrack und der Nachwuchs darf sich am eigenen Kidsparcours austoben.

Banana Crew Benefits Show

Spät aber doch, eine kleine Zusammenfassung unserer Benefits Show 😀 #werideforfranz PS. wie viel wir nun endgültig für unseren Freund gespendet haben erfährt ihr morgen!

Gepostet von Banana Crew am Donnerstag, 8. Juni 2017

Highlights

Das Highlight in der Halle neben Bogen- und Fischereisport ist definitiv der Auftakt zur Austrian Pumptrack Series. Mit dem Pump the Expo fällt der Startschuss zum österreichweiten Wellenkurs-Cup. Am modularen Pumptrack wird um Hundertstel gefightet. Mit der Schwerkraft wird dreimal täglich die Banana Crew spielen. Die steirische Dirtjump Clique ist immer für stylische Moves gut. Und eine Signing Session soll’s mit Österreichs besten Freestylern auch geben. Den Samstag Abend darf man sich auch gleich reservieren: da gibt’s eine Sondervorstellung der Alp-Con CinemaTour inklusive dem Österreich-Fenster LINEStime.

Die wichtigsten Infos

Datum1. Februar 2020, 9 – 18 Uhr
2. Februar 2020, 9 – 17 Uhr
OrtMesseplatz 1, 4600 Wels
Eintritt€ 10,50 bzw. € 9,- print@home-Ticket
AusstellerVerzeichnis
Über den Author
Christoph Berger-Schauer

Christoph Berger-Schauer

Dicke Schlappen, schmale Reifen, bergauf, bergab – ist für alles zu begeistern, nur flach darf es nicht sein. Unbekehrbarer Fahrrad-Afficionado, seit einiger Zeit vom Enduro-Virus befallen. Schreibt nieder, was andere nicht in Worte fassen können.

Share this Post